305C1629Freesay über Ray: Ray lernte ich bereits lange bevor er bei meinem Soloprojekt als Gitarrist einstieg kennen. Seither sind wir immer mehr zusammengewachsen. Auf der musikalischen Ebene verstehen uns Ray und ich, wie das nur sehr selten der Fall ist. Ray besitzt nicht nur die Gabe, unglaublich tolle Background Vocals zu singen, sein Verständnis für die Musik ist enorm. Wenn ich ihm neue Tracks im Studio vorspiele und ihm meine Vorstellung von den Gitarrenparts schildere, setzt er diese nicht nur gleich um, sondern er setzt meist noch einen drauf. Besonders die Melodien in seinem Spiel faszinieren mich.

Gabriel über Ray: Unser Eidgenosse. Für mich ist es eine absolute Ehre, mit einem Ausnahmegitarristen wie ihm in der selben Band spielen zu dürfen. Ob unplugged oder mit Pauken und Trompeten – was Ray mit diesen sechs Saiten zaubert, ist Weltklasse.

David über Ray: Ray lernte ich bei Freesay’s Soloprojekt kennen. Er ist ein ruhiger und sehr cooler Typ mit einem unheimlichen Gefühl für Musik. Man braucht ihm Dinge nur einmal zu erklären und schon spielt er sie genau so und noch viel besser. Gemeinsam mit Freesay ist Ray für die musikalischen Parts der Songs zuständig. Was ich von den beiden zu hören bekomme, ist immer genial.